FAQ

  1. Wie können wir unsere Fahrzeuge so günstig anbieten?
  2. Gibt es Unterschiede bei einem EU-Fahrzeug hinsichtlich der Ausstattung?
  3. Wie verläuft die Angebotserstellung?
  4. Wie gestaltet sich die Kaufabwicklung?
  5. Ist eine Anzahlung erforderlich?
  6. Was ist bei der Zulassung zu beachten?

  1. Wie können wir unsere Fahrzeuge so günstig anbieten?



    In einigen EU-Mitgliedsstaaten fallen sehr hohe Luxussteuern an, teilweise bis zu 180%! Die von den Herstellern betriebene Preisdifferenzierungsstragie sieht in diesen Ländern niedrigere Nettopreise vor, damit die Fahrzeuge weiterhin erschwinglich sind.
    Innerhalb der EU besteht hier für uns die Möglichkeit, die Fahrzeuge zu diesen günstigen Nettopreisen zu erwerben und in Deutschland zum 19%igen Steuersatz zu versteuern, was die von uns angebotenen Fahrzeuge sehr attraktiv macht.


  2. Gibt es Unterschiede bei einem EU-Fahrzeug hinsichtlich der Ausstattung?



    Je nach Bezugsland können die Serienausstattungen variieren. Dies ist jedoch bei den von uns angebotenen Fahrzeugen nicht der Fall, alle Fahrzeuge sind identisch mit den deutschen Fahrzeugen. Sollten dennoch Abweichungen vorliegen, werden wir gesondert darauf hinweisen.


  3. Wie verläuft die Angebotserstellung?

    Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihr persönliches Wunschfahrzeug.
    Teilen Sie uns hierzu Ihre Wunschausstattung per E-Mail mit. Gerne können Sie den Konfigurator auf der Volvo Webseite verwenden und uns diese Konfiguration als PDF-Datei zusenden. Die Bearbeitungszeit beträgt derzeit ca. 1-2 Werktage.
  4. Wie gestaltet sich die Kaufabwicklung?

    Wenn Sie sich für unser Angebot entschieden haben, übersenden wir Ihnen per E-Mail den Kaufvertrag im PDF-Format.
    Dieses Formular drucken Sie aus und senden es unterschrieben an uns zurück. Wir bestellen daraufhin Ihr persönliches Wunschfahrzeug und senden Ihnen eine schriftliche Auftragsbestätigung zu.
  5. Ist eine Anzahlung erforderlich?

    Nein, eine Anzahlung ist in keinem Fall erforderlich.
  6. Was ist bei der Zulassung zu beachten?

    Alle Fahrzeuge werden mit sämtlichen zulassungsrelevanten Unterlagen ausgeliefert. Die Anmeldung des Fahrzeugs erfolgt dadurch ebenso unkompliziert wie die Anmeldung eines deutschen Fahrzeuges.